Versand und Rücksendungen

Gemäss AGB Punkt 4 und 6

4. Liefer- und Leistungszeit

Die VR-Technics GmbH ist jederzeit zu Teillieferungen und/oder Teilleistungen berechtigt. Wir behalten uns das Recht vor, eine in Preis und Qualität gleichwertige Ware zuzusenden, wenn die bestellte Ware nicht oder nicht mehr verfügbar ist. Die Lieferung erfolgt unter dem Vorbehalt, dass wir selbst rechtzeitig und richtig beliefert werden. Auch bei verbindlich vereinbarten Fristen und Terminen haben wir Verzögerungen in Lieferung und/oder Leistung aufgrund höherer Gewalt und aufgrund von Ereignissen, welche die Lieferung und/oder Leistung wesentlich erschweren oder unmöglich machen, nicht zu vertreten. Zu solchen Ereignissen gehören unverschuldete erhebliche Betriebsstörungen, Streik, Aussperrung, behördliche Anordnungen sowie Produktions- und Lieferungsengpässe beim Hersteller, insbesondere wenn sie aufgrund erheblich gestiegener Nachfrage entstehen oder aber auch wenn sie beim Lieferanten oder dessen Unterlieferanten eintreten.Die VR-Technics GmbH ist dazu berechtigt, die Lieferung und/oder Leistung um die Dauer der Behinderung und einer angemessenen Anlaufzeit aufzuschieben oder aufgrund des noch nicht erbrachten Teils ganz oder teilweise vom Kaufvertrag zurückzutreten. Die VR-Technics GmbH verpflichtete sich, den Kunden in diesem Falle unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit zu informieren und erhaltene Gegenleistungen des Kunden unverzüglich zurückzuerstatten. Auch im Falle von Nacherfüllungsansprüchen gilt diese Regelung. Die Lieferung oder Rücksendung der Ware, und/oder die Zustellung einer Austauschware erfolgen auf Gefahr und Kosten des Kunden. Die bestellte und noch nicht gelieferte Ware ist von allfälligen Preissenkungen zwischen Bestell- und Liefertermin nicht betroffen. Massgebend ist das Datum der Bestellung. Eine Warenabholung an unserem Geschäftssitz ist nach Absprache möglich.
 

6. Unterrichtung über Rückgaberecht und Rückgabefolgen bei Konsumentenverträgen

Endkunden sind dazu berechtigt, die erhaltene Ware innerhalb von zwei Wochen nach Erhalt der Ware zurückzusenden; die Rücksendung erfolgt auf Kosten des Kunden. Voraussetzung für die Rücknahme ist, dass sich die Ware in einem wiederverkäuflichen Zustand befindet. Darunter verstehen wir, dass Bedienungsanleitungen sowie sämtliches Zubehör in der Originalverpackung zurückgegeben werden. Vom Rückgaberecht ausgenommen sind auf Wunsch des Kunden vorgenommene Spezialanfertigungen, und nicht mehr vollständige Verpackunseinheiten. Liegt eine Beschädigung und/oder Verschmutzung der zurückgesandten Ware vor, bleibt der VR-Technics GmbH das Zurückbehaltungsrecht des teilweisen oder vollständigen Kaufpreises vor. Portofreie Rücksendungen können aus organisatorischen Gründen nicht angenommen werden. Im Falle einer fristgerechten sowie ordnungsgemässen Rücksendung erhält der Kunde eine Gutschrift in der Höhe des Kaufpreises auf seinem Kundenkonto

shop.vr-technics.ch benutzt Cookies, um Ihnen das beste Einkaufs-Erlebnis zu ermöglichen. Zum Teil werden Cookies auch von Dritten gesetzt. Datenschutzerklärung